Der Tod der Comedy

30.11.2020

In den letzten Monaten passierte nicht vieles, worüber man Witze machen könnte. Eigentlich gar nichts. Doch was macht jemand, dessen Job es ist witzig zu sein. Naja, scheinbar versucht man es einfach und hofft, dass es klappt. Dass das nicht funktioniert hat sich jetzt schon mehrmals bewiesen. Dieter Nuhr zum Beispiel war nie lustig, hat sich dazu in den letzten Monaten aber auch als ein rassistisches Arschloch herausgestellt. Lisa Eckhart ist auch vor Corona mit kontroversen Aussagen aufgefallen, hetzt jetzt aber auch gegen Jüd*innen. Passt gut, dass sie in Dieter Nuhrs Show auftritt. Immerhin, die Shitstorms, die die beiden auf Twitter für den Mist den sie als Humor verkaufen, abbekamen, waren sogar für den einen oder anderen Lacher gut. Hoffen wir also, dass lustige Zeiten wiederkommen. Vielleicht zu Silvester. Dann sagen alle wieder "Wir sehen uns im neuen Jahr". Bis dahin können wir ja noch ins Internet gehen.